Ergebnisse & Berichte

Ruhpolding, 05.-07.10.2018: An diesem Wochenende finden mit dem Nordcup die ersten Wettbewerbe des diesjährigen DSV Jugendcup/ Deutschlandpokal in Ruhpolding statt. Vom PSV sind am Start Nadin Dittrich (AK17), Julia Wölkerling und Jennifer Münzner (beide Jugend II/AK18/19). Am Freitag stand ein Speziallanglauf in der klassischen Technik auf dem Programm. Nadin landete in ihrer AK auf Rang 17 und Julia auf Rang 18. 

Am Samstag folgte der Sprint. Hier wollten  die Mädels weiter vorne landen. Hier schaffte Jennifer Münzner mit 2 Strafrunden und Platz 8 ein respektables Ergebnis. Julia Wölkerling kam mit 5 Strafrunden trotz guter Laufleistung nur auf Platz 25. 

Beim abschließenden Cross-Massenstart am Sonntag wollen die Mädels nochmal zeigen, wozu sie in der Lage sind! Viel Erfolg!

IMG 20181005 WA0004Ein traumhafter Sommer verabschiedet sich und mit ihm endet auch die Crosslaufsaison. Für unsere jungen Biathleten schließt sie mit dem letzten Lauf des Westerzgebirgscup, dem 29. Bockauer Angelika-Crosslauf. Die Strecken hier sind zum Teil recht anspruchsvoll und so ist es sehr erfreulich, dass es sieben Sportler des PSV Schwarzenberg aufs Treppchen geschafft haben, drei von ihnen sogar auf Platz 1.

Die über den ganzen Sommer anhaltend gute Form spiegelt sich auch in der Gesamtpokalwertung wider, wo Sydney-Laureen Wüstling (10/11w), Kevin Deter (12/13m) und Joe Benedict Bretschneider (14/15m) den ersten Rang ihrer Altersklasse erreichen konnten. Ebenfalls hervorragend abgeschnitten haben Simon Frenzel (8/9m), Mathi Hermann (12/13m) und Emely Eibisch (12/13w) mit Rang 3 ihrer AK.

Glückwunsch allen Platzierten!

 

download1Angelika-Crosslauf 03.10.2018 (PDF-Datei)

download1Pokalwertung WEC 2018 (PDF-Datei)

 

 

 

 

 


 

RWS Cup Oberhof 20184RWS-Cup-Finale in Oberhof/Luisenthal: Erfolgreiches Wochenende für PSV-Starter in Thüringen! Auf dem Programm standen ein Grundlagenschießen mit anschließendem Rollern-Verfolger (klassisch) und ein Cross-Massenstart. Die Wettbewerbe sind zugleich die ersten Wertungen für den DSV-Schülercup 2028/19. Die drei PSV-Starter haben sich wacker geschlagen! Besonders erfreulich die zwei Podestplätze von Emely, die das Wettkampfwochenende als Cup-Führende beendet. Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen! Da kann der Winter kommen! (Mehr Bilder gibt es in der Galerie!)

Ergebnisse GLS/Rollern-Verfolger/Cross-Massenstart:

3./2./4. Emely Eibisch (AK13)

7./21./6. Kevin Deter (AK14)

12./25./4.  Joe Bretschneider (AK15)

Zwischenstand Cupwertung:

Eibisch,E. 1./ Deter,K. 10./ Bretschneider 16.

Kommendes Wochenende sind die Jugendlichen dran: Nordcup in Ruhpolding! Am Start für den PSV Jennifer Münzner, Julia Wölkerling und Nadin Dittrich. Viel Erfolg!

HLK 201811Altenberg/Zinnwald, 21.-23.09.2018: Am Wochenende fand die Herbstleistungskontrolle für die sächsischen Nachwuchsbiathleten in den Schüleraltersklassen in Altenberg statt. Gemeldet hatten ca. 150 Mädchen und Jungen. Auf dem Programm stand neben Athletik, Turnen auch Grundlagenschießen und Crosslauf. Das Schwarzenberger Biathlonteam vom PSV konnte sich über 2xGold (Paul Wölkerling AK12 und Johannes Gerlach AK11) und 2x Silber (Sydney-Laureen Wüstling AK11w und Kevin Deter AK14m) freuen. Schon am kommenden Wochenende geht es für die Altersklassen 13-15 in Oberhof mit dem RWS-Cup weiter. Dies ist zugleich der erste Teil des DSV-Schülercups der Saison 2018/19. Für den PSV gehen mit Emely Eibisch (AK12w), Kevin Deter (AK14m) und Joe Benedict Bretschneider (AK15w). drei Talente an den Start. Fehlen wird verletzungsbedingt Luise Aurich (AK15w), die in der letzten Saison die Schülercup-Rennserie als Vierte in ihrer AK beendete.

Mehr Bilder gibt es in der Galerie.

 

IMG 20180915 WA0010Vom 14. bis 16.09.2018 fand im thüringischen Oberhof der zweite Teil der Deutschen Meisterschaften statt. Nach dem Sprint- und dem anschließenden Verfolger vorige Woche in Altenberg, standen an diesem Wochenende ein Speziallanglauf, ein Massenstart und die Staffel auf dem Plan.

Im Speziallanglauf am Freitag ging Hanna-Michele Hermann mit Platz 25 und Julia Aurich mit Platz 37 aus dem Rennen. Angesichts der leistungsstarken Konkurrenz ein zu erwartendes Ergebnis.

Der Massenstart am Samstag sollte bei guten Schießleistungen für beide einen Sprung nach vorn bringen. Julia Aurich leistete sich drei Fehler am Schießstand. Aufgrund der durchwachsenen Leistungen einiger Mitstreiterinnen war dies eine recht gute Leistung, welche ihr am Schluss zu Rang 22 verhalf.

Auch Hanna Hermann verkaufte sich läuferisch recht gut und hätte wohl einen Platz in den Top 20 belegen können, leider leistete sie sich zu viele Patzer beim Schießen und erreichte so Rang 24.

Zum Abschluss der Deutschen Meisterschaften gab es spannende Staffelrennen. Über Platz 3 bei den Damen konnte sich die erste Sachsenstaffel mit Tamina Poike, Marie Herklotz und Denise Herrmann freuen. Ein ordentliches Rennen auch von den PSV-Mädels Hanna-Michele Hermann und Julia Aurich, die mit Stafanie Wild in der Staffel Sachsen 2 gelaufen sind! Am Ende ein respektabler 9. Platz! Damit gingen zwei erlebnisreiche Wettkampfwochenenden zu Ende, mit toller Stimmung und großer Zuschauerkulisse! Nach ein paar Tagen Regeneration heißt es für unsere Juniorinnen, sich weiter konzentriert auf den kommenden Winter vorzubereiten und an den aufgezeigten Reserven zu arbeiten.

Am kommenden Wochenende geht es für die jüngeren PSV-Talente in Altenberg weiter. Dort werden bei der Herbstüberprüfung des Skiverbandes die Kräfte gemessen.

download1Speziallanglauf 14.09.2018(PDF-Datei)

download1 Massenstart 15.09.2018(PDF-Datei)

download1Staffel 16.09.2018(PDF-Datei)


 

Unsere Trainingszeiten

Donnerstag 16.30 Uhr - 18.00 Uhr - Turnhalle Heide SZB - Athletik/ Spiel/ Turnen/ Leichtathletik

Freitag 16.00 Uhr - 17.30 Uhr - Rollerbahn SZB - Cross/ Rollern/ Ski/ Schießen

Samstag 9.30 Uhr - 11.30 Uhr - Rollerbahn SZB - Cross/ Rollern/ Ski/ Schießen

Search

Login